Betriebshinweise

Schlittschuhe

Es können handelsübliche Schlittschuhe verwendet werden. Die Schlittschuhe brauchen keinen besonderen Schliff, sollten aber frisch geschliffen sein und müssen aufgrund der höheren Reibung häufiger geschliffen werden.

Fahrverhalten

Sowohl Gleiten, als auch Bremsen ist fast wie auf echtem Eis möglich, d. h. keine ungewohnte Körperhaltung und eine Beanspruchung der gleichen Muskulatur. Nach 10 Minuten Fahrzeit erreicht der Schlittschuh die richtige „Betriebstemperatur“.

Reinigung nicht vernachlässigen

Die Kunsteisfläche sollte je nach Beanspruchung, täglich mit einer Scheuer-/Saugmaschine gereinigt werden. Die Maschine sollte für die Größe der Eisfläche ausgelegt sein. Bei starker Verschmutzung und/oder größeren Flächen empfehlen wir vor dem Reinigen mit einer Scheuer-/Saugmaschine, das Reinigen mit einem Nass/Trockensauger.

Regen, Schnee und Eis

Nässe ändert an der Gleitfähigkeit nichts. Schnee und Eisschichten können einfach abgekratzt werden, ohne dass der Boden beschädigt wird. Der Einsatz von Streusalz ist auch möglich, wobei das entstehende Salzwasser sehr gut entfernt werden muss, da die Kufen sonst rosten können.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.